Bald eine kühle Karte (2)

Sodele… lüppt 😉

Eine knappe Stunde basteln (ich war vorsichtig und hab alles sehr genau gemacht, außerdem sollten die Kabel ordentlich liegen!) und der Lüfter ist drauf, Karte ist drin, der FanMate 2 hängt außen am Gehäuse und mein Rechner startet mit lockeren 10° weniger im Gehäuse und satten 22°(!!!) weniger auf der Karte und dabei läuft der Lüfter des VF-900-Cu auf geringster Einstellung!

Ich lass ihn erstmal laufen, zeichne mit dem ATI-Tool und Speedfan ein paar Temperaturdiagramme auf und dann darf des ATI-Tool mal spielen gehen und schauen, was man so aus der x1900xt so rausholen kann.

Ich kann den Umstieg von Standard zu ZALMAN nur empfehlen, besonders da sich bei dieser Serie die meisten Lüfter spurenlos tauschen und zurück-tauschen lassen… 😉

Kommentar verfassen