„Heimkino“ 37WL66Z

[inspic=104,left,fullscreen,thumb] Das ist mein neues Spielzeug 😉 OK, Jenn’s auch *fg*

Am Freitag hab ich das gute Stück aus dem lokalen Saturn abgeholt und ich bin mehr als zufrieden, besonders weil man durch den momentan laufenden Ausverkauf knapp 100€ sparen kann (die ich in die 5 Jahre Garantie mit Vor-Ort-Austausch-Service investiert habe!) und damit auf ca. 750€ kommt (ohne die extra Garantie).

Die Kiste kann auch so einiges! Neben 2 Scart, 2 HDMI, einem Component und was weis ich nicht noc hwas für Anschlüssen gibt es noch alle möglichen Modi, was ie Darstellung angeht, vom Kino Modus über 4:3 ist alles dabei. Nebenbei kann man ihn auch als PC Monitor nutzen, aber Jenn hat mir verboten, das Ding auf den Schreibtisch zu stellen 😉

Das Bild ist kristallklar, der Sound ist mit SRS und Bassverstärker richtig satt und mit Kabel digital macht das ganze erst richtig Laune 😉 Das menü bedient sich wie von selbst… Gut das ich seit dem letzten Montag Testberichte durchforstet hab wie ein Blöder!

2 Sachen gefallen mir nicht, aber damit kann ich leben… Das Bild das vom eingebauten Analogtuner kommt ist nicht sooo doll und die automatische Bildformat-Angleichung klappt leider nicht, wenn man vom Scart-Anschluss das Signal bezieht.

Aber wenn die Tage mein Componen-Kabel für die Wii kommt, gibt es richtig „scharfes“ Zocken, denn die Vergleichsscreenshots im Netz zwischen RGB (Scart) und Component zeigten GEWALTIGE Unterschiede!

Im Anhang noch die Daten der Kiste… und btw. : WOOOOOOHHHOOOOOO!!!!

Bild:
LCD Panel Technologie
94 cm / 37″ Bildschirmdiagonale sichtbar / 16:9
Helligkeit: 500 cd/m²
Kontrastverhältnis: 1.000:1
Auflösung: 1366x768xRGB (WXGA)
Reaktionszeit: 8 msec.
Betrachtungswinkel: 176°
Progressive Scan / DCDi Faroudja
PIXEL PROcessing III+
Real Digital Picture
3D Colour Management
HDTV / HD Ready
Digitaler Kammfilter / Panel Overdrive
Dig. Rauschunterdrückung / MPEG Noise Reduction
Cross Colour Noise Suppression / Chroma Digital Bug Correction
Adaptive Colour Enhancement
True Image
Active Contrast Enhancement
Lichtanpassung, schaltbar/Farbtemperaturwahl
Empfang:
TV Norm: PAL BG/I/DK, SECAM BG/DK/L, NTSC BG 4.43
Analoger Tuner
Synthesizer-/Hyperband Tuner
NTSC-Videowiedergabe
Ton:
Stereo-/Zweikanalton
SRS WOW Surround Sound
Bassverstärker / autom. Lautstärkeanpassung
Gesamtmusikleistung: 2 x 25 W
Lautsprecher im Gerät integriert
Videotext:
TOP Videotext (1300 Seiten)
Unterseitenspeicherung
Text auf Bild
Weitere Funktionen:
100 Programmspeicherplätze + 6 AV
Intelligent Tuning System (ITS)
Bildschirm-Dialog-System (OSD)
Programmflip/Sendungsinfo
On-/Off-Timer
16:9 Formatumschaltung
Autom. Formatanpassung (WSS)
Zoom Modi: 4:3/14:9/16:9 (Kino)/SuperLive/BreitBild:
Zoom Menü / Senderliste
Blue Screen Automatic / Abschaltautomatik
Front Bedienfeldsperre – Kindersicherung
All in One Fernbedienung
Anschlüsse:
Eingänge: 2x Scart (1x RGB/1x S-VHS/2x AV)
S-VHS (Hosiden) über Scart 2
Video (Cinch) / 3x Audio (Cinch)
Komponenteneingang – YUV (480p/480i/576p/576i/720p/1.080i)
2x HDMI (inkl. HDCP)
PC Eingang
Ausgänge: Audio (Cinch) fest/regelbar
Video (Cinch)
Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke)
Stromversorgung:
Netzspannung: 220-240V (50/60 Hz)
Standby Stromverbrauch: 0,9 Watt
Betrieb Stromverbrauch: 161 Watt
Gehäuse:
Abmessungen (B/H/T): 916/688/300 mm inkl. Tischfuß
Abmessungen (B/H/T): 916/636/122 mm
Paneltiefe: 122 mm
Gewicht: 21,1 kg
Farbe: schwarz / silber

6 Gedanken zu „„Heimkino“ 37WL66Z

  1. Carsti

    Nicht schlecht, denn viel Spaß mit dem Teil. Wollte eigentlich auch noch dieses Jahr auf HDTV (Receiver+Flatpanel) umstellen, aber nachdem wir uns urlaubsmäßig Richtung Galapagos orientieren, kann ich das wohl vergessen. Außerdem läuft unser 10 Jahre alter Philips immer noch ohne jede Probleme, da wird die Argumentation schwer… :/

  2. Krulli Beitragsautor

    Hmmmm… „Der Tisch ist unter der Last der alten Glotze zusammengebrochen und geht nun net mehr… Da der Tisch auch hin ist, brauchen wir was mit Wandmontage, Schatz“ *Säge mit einem Fuß unauffällig unters Sofa schiebt*

Kommentar verfassen