Screw einsblau!

Ich hab die Fresse sowas von voll…

Ich hoffe, die Kündigung zum 16.0208 geht noch durch, ansonsten bin ich zum 16.05.08 sowas von Weg von 1blu! Nach hunderten von EMails, Anrufen, Briefen und Faxen und nie einer Antwort auf das Problem „10 Abbrüche à 1-5min. PRO TAG„, habe ich jetzt einen Schlussstrich gezogen! Mir wurde ein bestehenbleiben der Daten bis Vertragsende zugesichert, ich mache trotzdem gerade ein FTP-Backup… Gott sei Dank mit Filezilla, denn das Ding hat eine Queu-List und arbeitet diese ab, so muss ich nach Verbindungsabbrüchen nicht neu anfangen…

Ziel wird wohl hosteurope, denn mit denen habe ich heute schon lange telefoniert und man hört ja immer nur positives von denen. Die haben mir sogar ein funktionierendes TS zugesichert UND das krieg ich auch noch schriftlich!! oO Sollte es tatsächlich noch DEN Provider geben?! Den einen, der Leistung bringt und gut zu Kunden ist?

Heute abend ist also erstma fonieren mit iKA fällig… ubuntu oder SuSe, Migration, Datenübernahme, Domainübernahme, etc…

Aber alleine die Kündigung endlich durchgezogen zu haben und nicht nur damit zu drohen hat mich wieder beruhigt. Na ja, wird wahrscheinlich ne Menge Arbeit, aber es kann ja nur besser werden!

Let’s hope for the best…

2 Gedanken zu „Screw einsblau!

  1. -,Rolle

    halt mich auf dem Laufenden Buddy.
    Ich habe mir im Moment damit geholfen, dass ich wöchentlich den Server reboote und jeden Tag Apache und named einmal durchstarte…

  2. Carsti

    Hehe, gestern ist Trepa’s TS auch das erste Mal ausgefallen. Und dann gleich zweimal. Da fühlten wir uns ganz an alte Zeiten erinnert, als wir noch mit iKA’s und Deinem TS haushalten mußten. Antonidas TS war dann ja auch eher ein Lippenbekenntnis.

    Naja, ich drürck Dir mal die Daumen, daß alles klappt.

Kommentar verfassen