Identicon im Blog

Eigentlich verfügt das Theme hier in den Comments gar nicht über Avatare, also habe ich schnell die Zeile
<p><?php echo get_avatar( $comment, 32 ); ?></p>
eingebunden, denn ich habe heute beim Stöbern in den Einstellungen von WP2.6 (kA seit wann es drin ist) die Möglichkeit entdeckt, verschiedene Avatare zuweisen zu können. Ich habe mich für die Identicons entschieden, denn so bekommt jeder ein buntes Bild, egal ob er Gravatar hat oder nicht 😉

2 Gedanken zu „Identicon im Blog

  1. iKArus

    MonsterID, Wavatar und Identicon sind neu in WP 2.6. Die direkte Unterstützung für Gravatar selbst ist auch noch nicht so alt, die kam erst mit WP 2.5, nachdem Matt bzw. Automattic diesen Service von Tom Werner übernommen hatte …

    Ich selbst nutze zwar immer noch, aufgrund früherer Probleme mit der Erreichbarkeit vom Gravatarserver, ein gesondertes Plugin mit Cache, aber die neuen Features locken. 😉

  2. Krulli Beitragsautor

    Jup, ich fand’s ja auch gleich so toll, das die Leute ohne Gravatar gleich nen Bild kriegen und deine Kuh bleibt ja erhalten 😉

Kommentar verfassen