Neues 3G S; Meine fav apps

Direkt zum Release habe ich mir das neue iPhone 3G S organisiert! Ich sage nur: It changed my life!
Aber da ich schon einige Anfragen bezüglich meiner benutzen Apps hatte, wollte ich schnell mal eine Liste hier im Blog veröffentlichen 😉

Apps:
Tweetie: Twitter App, unterstützt mehrere Accounts, sehr übersichtlich.

Things: Aus meiner Sicht (zusammen mit der Desktop Version) die beste Möglichkeit Aufgaben zu verwalten, sogar in ganzen Projekten.

Evernote: Ebenfalls mit Desktop App. Alle Notizen perfekt verwalten. Fotos können per Schrifterkennung in der Text-Suche schnell gefunden werden.

Weather App (wetter.com): Für jeden, dem das Standard App nicht reicht.

eWallet: Nutzte ich vorher schon unter Windows und auf dem PDA. Perfekter Passwort-Save mit hunderten an Vorlagen, von Konto bis Website.

MobileButler: Kostenkontrolle (für T-Mobile), „Rechnung online“ abrufen, TCom HotSpot Suche und automatisches einloggen in diese.

NetNewsWire: RSS Reader mit passender Desktop Version, sync über NewsGator.

AroundMe: Zeigt viele Sachen in der Umgebung, von Apotheke bis Tankstelle.

Fahrplan: Deutschlandweite Bus- und Bahnfahrpläne.

heyWAY: Positionsermittlung die man auch an Freunde mit heyWAY senden oder erfragen kann.

Remote: Fernsteuerung für iTunes, AppleTV, etc. Seit dem neuesten Patch mit Touch Control für AppleTV.

teXXas: Fernsehprogramm für fasst alle Sender, inkl. Kabel Digital home und Premiere, Eventsuche und Kinoprogramm! GENIAL und for free!

WordPress: Editieren des eigenen Blogs. Comments verwalten/genehmigen, Pages und Beiträge editieren und sogar schreiben. Eine Kommentare schreiben Funktion fehlt mir aber noch zum Glück!

Spiele:
Asphalt4: Autorennen
Let’s Golf!: Na Golfen halt
Paper Toss: Papierbälle in den Eimer werfen
Lightsaber: Ein Lichtschwert, welches auf Bewegungen reagiert
Force Unleashed: Nettes Starwars Game
Touchgrind: FingerSkateBoard fahren auf dem iPhone

Soweit erstmal. Ich teste die Tage noch ein paar neue an und werde noch mal über Mac Apps bloggen.

2 Gedanken zu „Neues 3G S; Meine fav apps

  1. iKArus

    Jo, liest sich fast wie bei mir. O.K. Twitter nutze ich nicht, ich bin schon so zuviel präsent, was meine Paranoia betrifft, aber Evernote klingt interessant. 🙂

Kommentar verfassen