Ich bin jetzt ADAC Mitglied…

…mehr oder weniger freiwillig…

Eigentlich wäre ich heute morgen gemütlich um 8:30 im Büro gewesen, doch kurz vor dem Kreuz Oldenburg Ost machte mein Wagen auf einmal sehr seltsame Geräusche und hoppelte mehr, als das er fuhr. Also raus auf den Pannenstreifen… Ich konnte direkt Warndreieck aufstellen, denn der Reifen hinten links war komplett platt…

Hurra, hurra, ich wollte ja eh schon immer ADAC Mitglied werden, also rief ich die Jungs an und bat um Hilfe, zusätzlich signalisierte ich meine Absicht, Mitglied zu werden. Keine 45min. später kam auch ein netter Herr im gelben Wagen und baute mir meinen Ersatzreifen an. Ich habe es natürlich vorher äußerst männlich selbst versucht, aber ohne Werkzeug und nur mit den Zähnen war es leider nicht möglich… 😉

Danach ging es direkt in die nächste Werkstatt, neuen Reifen aufziehen. Nun hat der hinten links zwar etwas anderes Profil, aber ich glaube, dass sollte kein Problem sein. Family Plus Mitgleidschaft (damit Frau auch was davon hat) und Reifen inkl. Montage machten dann 174,95€ an einem Montag morgen…

Die Woche ist sowas von gelaufen… Alles wegen einer SCHEISS SCHRAUBE!!!

Kommentar verfassen