Archiv der Kategorie: Home, sweet home

Mein Heim ist meine Burg! Hausierer werden mit heissem Pech übergossen ;)

Raclette und Wunderkerzen

Zum Jahresabschluss eine kleine, gemütliche Feier mit Frau, Kind und Mutter. Manchmal muss es auch besinnlich sein! 😉

Foto-Heim-Studio 2012

Eigentlich war ich mir nicht ganz sicher, wohin dieser Beitrag gehört, aber ich habe mich dann entschlossen, ihn hier zu posten. Meine andere Seite photography.bjoern-krull.de ist dann wirklich nur für Bilder und nicht für Beiträge gedacht.

Um mich also ein wenig austoben zu können und nicht immer auf teure Mietstudios zurückgreifen zu müssen, habe ich mir ein kleines Heimstudio gebaut. Dieses hat natürlich einige Einschränkungen (besonders von der Größe her), aber ich bin sehr zufrieden damit. Nur den Hintergrund muss ich noch bügeln 🙂 Dabei handelt es sich übrigens um Molton, 900g pro qm. Diesen 2x3m großen Stoff habe ich mit Flacheisen auf einer 37x37mm Holzlatte montiert und diese hänge ich auf umfunktionierten Türscharnieren ein. Simpel, aber gut. Die 4eckige Latte entlastet dabei den Zug, der auf einer runden Gardinenstange entstehen würde und ist über die Flacheisen auf der Rückseite zusätzlich verstärkt. Einfach aber extrem funktional. Einfach aushaken, aufrollen, wegstellen. Das weitere Gear ist das selbe, welches ich auch on location verwende.

Hier mal eine kleine Preisliste:
-Molton 2x3m = 25€
-Latte, Flacheisen, Schrauben, Türscharniere = 22€
-2 Tageslichtlampen von eBay = 33€
-Lampenstativ, Blitzneiger und Schirm = 70€
-5in1 Reflektor = 25€
-4x Yongnuo Funkauslöser für Blitze (ohne TTL) = 60€
-Mantona Kugelkopfstativ = 44€
-Verschraubarer hot shoe Adapter 2x = 5€

Das Mantona Stativ hatte ich eh, es ist aber gut geeignet, den hinteren Blitz zu halten. Ich werde aber auf Studio Equipment für daheim verzichteten. Das ist mir erstens zu teuer und zweitens bin ich mit meinem mobilen Gear immer gut hingekommen! Sobald der Hintergrund geglättet ist, kann es losgehen!

CustomGarment Shirt vs. Link

Durch den ollen crucible (nein, ich weigere mich auf poste-rotz zu verlinken :P) bin ich auf die Aktion von CustomGarment.de gestoßen.

Ich hab mich auch direkt mal für die Shirt vs. Link Aktion angemeldet, brauchte allerdings eine ganze Weile, bis ich mich für dieses Shirt entschieden hab. Eigentlich wollte ich das „Coffee Whore“ Shirt, aber das Molekül war einfach stylischer 😛

Allgemein sind die Shirts ziemlich nice und auch vom Preis her echt OK.

So hiermit „verkaufe ich mich“ für ein T-Shirt 😛

Gute Nahrung gegen Brainlag

Foto 10_thumbnail.jpg
Nach einem harten Tag muss es ja nicht immer Steak sein! Ja, ich bin noch gesund und keiner hat mich ausgetauscht, ich esse wirklich Salat! Und hey, der schmeckt gut!

Dazu gibt es gerade ein leckeres Bier und wenn ich damit durch bin gönne ich mir Prima Donna und Ziegengouda mit Feigensenf und 2-5 Flaschen Rotwein. Wenn das die Erkältung nicht rausbrennt weis ich auch nicht!

Gestern gab es übrigens selbst gemachte Pizza mit Hefe-Bier-Teig! Das Rezept poste ich mal die Tage! Best Pizzateig ever, da stinkt Flying noch mehr ab 😛

Und so gutes Essen vertreibt den bösen Brainlag! Brainlag? Ich erklär das mal. Ein Lag ist eine Verzögerung bei z.B. der Kommunikation zwischen Computern. Wenn man also ein paar Verzögerungen in der Marmel hat, ist des ein Brainlag 😛

MAHLZEIT!

Impressionen aus dem Garten

Nicht mehr lange, dann wohnen wir ein Jahr in unserem kleinen Heim.

Da wir nun sowas wie Sommer haben, wollte ich doch mal ein paar Bilder aus unserem kleinen aber feinen Garten posten, bzw. ein paar Impressionen von den Schönheiten die uns unsere Vermieterin im Garten hinterlassen hat.

Ich war nie so der Gartenfreund und Grüne-Daumen-Blumen-Versteher, aber einiges was hier so wächst ist dann doch sehr schön anzuschauen!

[inspic=292,left,fullscreen,thumb][inspic=293,left,fullscreen,thumb][inspic=294,left,fullscreen,thumb][inspic=295,left,fullscreen,thumb][inspic=296,left,fullscreen,thumb][inspic=297,left,fullscreen,thumb]