Schlagwort-Archive: Telefon

The Nikon Story (RANT)

Ich erzähle euch die Geschichte einer kleinen Nikon D5100. Da ich ein Consumer Produkt habe, bin ich als Kunde bei Nikon wohl nicht wichtig genug, so fühle ich mich zumindest… Ich versuche hier einigermaßen ruhig zu bleiben, fair gegenüber Nikon, aber eines kann ich vorab sagen: Der Servicepunkt in Hamburg kann NICHTS außer sich auf die Brust trommeln, wie toll sie sind… Außerdem: unfreundlich, inkompetent und angelogen haben die mich auch… Achtung, ich werde Capslock verwenden!
Die Daten entnehmt doch bitte der Tabelle unterhalb des Beitrags, damit ihr eine grobe Vorstellung für die zeitlichen Abläufe bekommt… Meine Nikon war übrigens 2x in Hamburg, wegen dem gleichen Fehler, Gesamtzeit: ein knapper Monat… Ich hoffe der Laden brennt ab… Ich bin kein Ober-Profi aber verdiene damit trotzdem nebenbei Geld…

Abschalten… Aufschalten?

Na ob das all so stimmt…

Hab gerade mit der „T“ gesprochen und die haben mr folgendes erzählt: „Ihr Anschlus, Telefon UND DSL wurden heute Nacht um 0:14 abgeschaltet und heute morgen um 8:57 in der neuen Meldestelle aufgeschaltet. Desweitern verfügen Sie jetzt über einen DSL 6000 Anschluss mit VOLLER Bandbreite.“

Hmmm wenn die des tatsächlich hinbekommen haben (werd ich ja heut abend sehen) UND ich auch noch volle Bandbreite habe wäre ich echt mal begeistert von der „T“! Naja, nach dem Mist den die die letzten Jahre verzapft haben mit meinen Anschlüssen, wird es auch mal Zeit! 😛

Heute abend kommt ja die ganze Technik rüber, dann teste ich des gleich mal fix. Modem-Router dran, Laptop an und mal schauen was kommt…

Kabel, DSL, Strom…

Ich war richtig begeistert als ich das hörte. aber glauben konnte ich es nicht… DSL und Telefon werden Donnerstag Nacht abgestellt und Freitag wischen 10 und 12 am Vormittag in der neuen Bude geschaltet?! Ob das klappt weis kein Mensch 😉 Außerdem sollen die 99€ für DSL entfallen. Die Ummeldung auf das olle Call & Surf Comfort vor einem Jahr hat also doch was gebracht. Leider liegt die Dose für’s Telefon unten im Flur und ist auch die einzige, also wieder WLAN und Funktelefon… Ob das mit dem WLAN so klappt weis auch noch keiner, denn die Hauptdose (da wo der Splitter eigentlich ran muss) liegt im Haushaltsraum. Hoffentlich sind die Dosen „gebrückt“…

EWE (Gas, Abwasser, Wasser und Strom) war kein Thema! Anrufen, Zählerstand durchgeben, fertig! NICE!

Beim Kabelfernsehen bin ich mal gespannt! Die Dose im Haus ist noch verplombt, also muss auf jeden Fall ein Techniker kommen! Wie es nun genau läuft, erfahre ich wohl erst am Freitag, denn ich habe 2 Aussagen… Was wie wann und wo hier aufzuzählen wäre zu viel, da die Aussagen sich auch noch gegenseitig aufheben. Da die erste Aussage von einem Mitarbeiter mit augen(ohren)scheinlich wenig Ahnung kam, hoffe ich doch, das die nette junge Dame mit der ich vor ca. 30min. gesprochen habe ihre Aussage auch einhalten kann. Dann ist alles nämlich ganz einfach und kostet auch weniger 😉

Heute abend trommel ich dann die Jungs für den Umzug zusammen. Rolle, iKA, ihr seit auch herzlich eingeladen 😉