Schlagwort-Archive: Tochter

Soll ich da wirklich drüber schreiben? -Feminismusdebatte

Wisst ihr was mich nervt? Diese ganze Feminismus Debatte! Und kaum habe ich diesen Satz geschrieben, fliegen auch die ersten Steine, weil ich wäre ja „dagegen“! Und genau da liegt das Problem aus meiner Sicht. Ich bin keines Falls gegen die Frauenbewegung, jede Frau sollte schon lange voll über sich und ihren Körper entscheiden dürfen. Sowas steht für mich gar nicht zur Debatte! Das ist selbstverständlich! Ich finde es furchtbar, was Frauen so in dieser Gesellschaft passiert…
Also wo ist das Problem? Ich bin Vater einer Tochter und Mann einer wunderbaren Frau. Ich arbeite mit Frauen zusammen und mein Hobby, die Fotografie von Menschen, führt dazu, dass ich mit weiteren Frauen arbeite. Ich behandle ALLE davon mit Respekt. Werde aber trotzdem mit vielen Männern über einen Kamm geschoren. Ein falsches Wort oder ein harmloser Witz und Man(n) ist gleich ein „Verbrecher“ oder Chauvinist. Jemand postet einen Witz auf FB, vollkommen harmlos gemeint und es entstehen 400 Seiten Postings und jeder ist auf einmal ein böser Macho… Posten die gleichen Frauen die dann dort schimpfen aber einen Witz über Männer, dann ist ja „nur ihr gutes Recht“ oder sogar Rache?! Ich mein WTF… Das ist ein ERNSTES Thema, stelle ich nicht in Frage, im Gegenteil, ich bin FÜR eine Sensibilisierung! Aber das was daraus folgt ist für mich teilweise echt Kriegstreiberei und vergrößert die Kluft oder schafft Kluften, wo sonst keine sind! Vermutlich habe ich gerade wieder irgendwem damit auf den Fuß getreten und viele werden bestimmt 110000110110 Gründe finden, warum alles was ich sage böse ist… aber Leute, kämpft den Kampf bitte da wo er wichtig ist! Lasst doch diesen Kleinkram wie einen harmlosen Witz beiseite und geht statt einen bösen Post auf FB zu schreiben lieber zu change.org und unterschreibt da die Petition. Versteht einer, was ich sagen will? Ernstes Thema ja, das auf jede Kleinigkeit projizieren und den Blick für das wichtige verlieren nein! Wenn das doch so falsch ist, was ich hier schreibe, DANN STECKT EUCH SÄMTLICHE FLAMES IN DEN ARSCH (Sorry) und geht lieber mit mir einen Kaffee trinken und redet darüber! Ehrlich, ich bin voll der gute Kaffee Trinker 😉

Was könnte 2012 bringen?

Ganz vergessen, das es den Blog noch gibt… liest das überhaupt noch wer? xD Und dann will man einmal was schreiben, da gibt es schon Gejaule wegen diverser Updates… Und die laufen dann nicht mal, da WP neuerdings ein /tmp Verzeichnis braucht…

EGAL! Eigentlich wollte ich den Blog ja aktivieren, da das zu meinen Vorsätzen für 2012 gehört! hmmm mal schauen, was hat sich da so gesammelt…

-Soziale Kontakte OHNE soziale Netzwerke… Treffen ist doch einfach netter!
-Therapiemöglichkeiten für mein FMS suchen… Die Schmerzen sind dann doch langsam nervig…
-Wieder Musik machen! Das ist irgendwie eingeschlafen
-Trainingspartner finden, alleine im Studio ist doof!
-Einen Gang runter schalten! Geld ist nicht alles, ich brauch auch Zeit für die Familie und mich…
-Wieder lernen zu entspannen!
-Meinen und den Blog meiner Tochter  wieder aktivieren
-Wieder Chilis züchten

Mal schauen, was sich von diesen Vorsätzen so umsetzen lässt…